Die Sportmedizin befasst sich mit den medizinischen Aspekten und dem Einfluss von Gesundheit bei und durch körperliche Aktivität, Bewegung und Sport.

Für Ihr Wohlbefinden sind Sport und Bewegung für die Gesundheit von Körper und Geist von großer Bedeutung.

Die sportmedizinische und tauchmedizinische Untersuchung und Betreuung umfasst mehrere Stufen bzw. Phasen. Vor Aufnahme einer (neuen) sportlichen Betätigung sollten die Sportlerinnen und Sportler unter Berücksichtigung ihrer individuellen medizinischen und sportlichen Vorgeschichte zur Sportart und Umfang beraten werden. Zur Vorbereitung Ihres Termins können Sie aktiv und effizient beitragen: Downloads.

Mit meinem Team und Netzwerk von Therapeutinnen und Therapeuten biete ich u. a. folgende Leistungen an:

  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen nach DGSP für alle Alters- und Leistungsklassen, Leistungsdiagnostik (in Kooperation mit Sportwissenschaftlern und Olympiastützpunkten)
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchungen nach GTÜM für alle Alters- und Leistungsklassen
  • Untersuchungen für den Sportbootführerschein
  • Sondersprechstunden Gesundheit und Prävention
  • individuelle Gesundheitsberatung und -angebote
  • Beratung Gesunde Ernährung (metabolic balance®)
  • Ultraschalldiagnostik (Sonografie)
  • ergänzende Labordiagnostik, weiterführende Untersuchungen und Behandlungen - auch extern


1. Gesundheitsuntersuchung (Sport-Check)

  • Anamnese (Krankengeschichte)
  • komplette körperliche Untersuchung inkl. Sehtest (Visus) und Inspektion der Trommelfelle bei der Tauchtauglichkeit
  • Lungenfunktionstest (Spirometrie)
  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometrie, ab 45 Lebensjahren, für die Tauchtauglichkeit ab 40 Lebensjahren oder bei medizinischer Indikation)
  • Labortest (fakultativ) 
  • Befundbesprechung und sportmedizinische bzw. tauchmedizinische Beratung
  • international gültiges Sporttauglichkeits- bzw. Tauchtauglichkeitszeugnis (deutsch, englisch)

Sport- und Tauchtauglichkeitsatteste können ausschließlich nach einer Untersuchung erstellt werden.

Die Bescheinigung und die dazugehörigen Untersuchungen werden nach GOÄ meist als Selbstzahlerleistung in Rechnung gestellt. Ich bin empfohlener Arzt/Untersucher der DGSP und GTÜM. Manche Gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten sportmedizinischer Untersuchungen (z. B. die TK mit 80% von bis zu 120 bzw. 150 €).

Insbesondere bei chronischen Erkrankungen denken Sie bitte rechtzeitig daran, einen Termin zu vereinbaren, damit weiter abklärungsbedürftige Befunde vor Ihrem nächsten Tauchgang untersucht oder eine bessere Therapieeinstellung angestrebt werden können.

2. Leistungsdiagnostik (in Kooperation mit externen Leistungserbringern)

Um eine nachfolgende Trainingsplanung und -steuerung z. B. auf einen sportlichen Höhepunkt oder ein sportliches Ziel zu ermöglichen, kann es sinnvoll sein, mit Hilfe der Laktat-Leistungsdiagnostik und der selten notwendig zusätzlichen Spiroergometrie eine möglichst genaue Aussage über die Ausdauerleistungsfähigkeit zu bekommen. Anhand dieser Ergebnisse lassen sich dann individuelle Empfehlungen für den Trainingsaufbau und die Trainingsgestaltung sowie  -steuerung aussprechen. Die Untersuchungen werden in einer Sportwissenschaft durchgeführt als

  • Geh- oder Laufbelastungen,
  • Fahrradbelastungen und
  • Feldtests.

3. Weitere Betreuung

Während der sportlich aktiven Phase begleite ich Sie als Sportmediziner individuell zu Fragen der Trainingsintensität und Steuerung. Auch bei Verletzungen oder Überlastungsschäden helfe ich als Sportmediziner bei der Auswahl des optimalen Behandlungsplanes und des individuellen Trainingsaufbaus. Die Versorgung von Verletzungen ist eine Leistung, die über Krankenkassen abgerechnet werden kann.

Besonders hervorzuheben ist neben der langjährigen Tätigkeit als Notfallmediziner im Rettungsdienst auch meine Expertise im Bereich der Sportmedizin, die ich schon vielfach bei der medizinischen (Mit-)Betreuung von Sportvereinen und Mannschaften unter Beweis stellen konnte, z.B.:

  • Fußballmannschaften vom 1. FC Union Berlin (2. BundesligaDFB-Pokalfinale 2001UEFA-Cup, Nachwuchs- und Jugendmannschaften)
  • Olympiaqualifikationsturniere Volleyball 2016 und 2020 in Berlin
  • Champions League Finals Volleyball CEV 2019
  • Beach-Volleyball-Events Grand-Slam-Cup, FIVB World Tour Finals und Major-Turniere in Berlin und Hamburg seit 2003, Weltmeisterschaft 2004, Europa-Meisterschaft 2010
  • Berlin Thunder - NFL-Europe (Meisterschaften 2001, 2002, 2004)
  • Hockey Herren A-Nationalmannschaft Championstrophy 2004
  • Mitglied im Medical Team des Berlin Marathons 2003 bis 2010, Betreuung verschiedenster Laufveranstaltungen
  • Betreuung vom Spitzenathletinnen und -athleten verschiedenster Sportarten wie Fußball, Leichtathletik, Volleyball, Beach-Volleyball, Laufsport, Ausdauersportarten wie Marathonlauf, Triathlon, Wintersport, Radsport u. v. a. m.
  • Medizinische Betreuung des Leichtathletik-Events "Berlin fliegt!" (Top Event) seit 2015
  • Sportarzt bei der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2006
  • Sportarzt bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2009
  • Diverse Radsport-Events (Deutsche Cross-Meisterschaften etc., KidsTour (international))
  • DFB-Arzt bei Länderspielen im Olympiastadion
  • Betreuung von SV Yeşilyurt Berlin (Berliner Pokalsieger 2001, Pokalspiel SC Freiburg)
  • Betreuung weiterer Spitzen- und Breitensportler aller Leistungs- und Altersklassen
  • Zusammenarbeit mit Olympiastützpunkten, Sportwissenschaftlern und (Physio-)Therapeuten

Sicherheit

Hohe Hygienestandards und eine gezielte Terminsteuerung sorgen für einen sicheren Praxisbesuch.

Unsere Patienten

Wir verstehen uns als hausärztliche Praxis für die ganze Familie - alle gesetzl. Kassen und privat.

Ihre Hausarztpraxis

Hauptstraße 71
12159 Berlin
Telefon 030-810309550
Telefax 030-810309559
E-Mail team@hausarzt-bauer.eu

Patienten mit Infektionen der Atemwege melden sich unbedingt vor dem Besuch telefonisch zur Terminabsprache!

Sprechzeiten

 

Mo 09 - 13 und 14 - 17 Uhr
Di 11 - 14 und 15 - 19 Uhr
Mi 09 - 11 Uhr nur nach Vereinbarung*
Do 09 - 13 und 14 - 17 Uhr
Fr 09 - 13 Uhr

*Gilt auch für Telefon- und Videosprechstunde. Andere Zeiten nach Vereinbarung. Bitte beachten Sie unter "Aktuelles" Sprechzeitenänderungen - haben Sie vielen Dank!

Hier finden Sie uns